Ökumene und Mission

Über den eigenen Tellerrand hinaus!
 
Ökumene und Mission brauchen eigentlich keine eigene Seite - sie kommen immer und überall vor.  
 
 
 
Ökumene gehört zu den Selbstverständlichkeiten in Oberschwaben.

Allerdings gibt es viele Partner und darum ist es fast unmöglich, mit allen regelmäßigen Kontakt zu halten.
Im Bereich der Kirchengemeinde liegen 16 katholische Gemeinden. Das Dekanat Riedlingen wird in die Seelsorgebezirke Riedlingen, Ertingen, Offingen, Langenenslingen, Bad Buchau und Dieterskirch eingeteilt werden

"Von allem etwas - nichts ganz"
So ließe sich das Verhältnis zu den Seelsorgeeinheiten beschreiben. Bis auf Langenenslingen überschneidet sich die evangelische Kirchengemeinden in mindestens einem Ort mit allen Seelsorgeeinheiten. Auf der anderen Seite gibt es keine Seelsorgeeinheit, die sich in ihrer Gänze mit der evangelischen Gemeinde decken würde.

Die Neueinteilung des katholischen Dekanates erscheint sinnvoll, da immer eine oder mehrere bürgerliche Gemeinden zusammengefasst werden. Eine ähnlich mutige Neueinteilung wäre wohl auch für die evangelischen Gemeinden angebracht.


Ökumene gibt es auch mit der Serbisch Orthodoxen Gemeinde, die monatlich in der Christuskirche Gottesdienst feiert.