Predigttext für den 1. September 2019 aus Hiob 23

Herzlich willkommen bei Ihrer Kirchengemeinde in Riedlingen

Weithin sichtbar ist der Bussen, der "heilige Berg Oberschwabens".

Am Fuße des Bussens und an der Donau gelegen ist unser reizendes Donaustädtchen Riedlingen zu finden. Unsere Kirchengemeinde mit Pfarrämtern in Riedlingen und Ertingen ist in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens aktiv. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um unser Gemeindeleben.

Wir freuen uns, Sie auf diesen Seiten begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

 

"Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen,

da bin ich mitten unter ihnen."

Matthäus 18,20

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.10.19 | Gedenkort für Julius von Jan eingeweiht

    Ein Gedenkort im Garten der Oberlenninger Martinskirche erinnert seit Sonntagnachmittag an einen der mutigsten Pfarrer der württembergischen Landeskirche in der Zeit des Nationalsozialismus: Julius von Jan.

    mehr

  • 20.10.19 | Hans Leitlein: Glaube, Zahlen und Kreativität

    In wenigen Wochen endet die Amtszeit der 15. Landessynode. Einige Synodale sagen nach jahrzehntelanger Mitgliedschaft im Kirchenparlament Adieu - so wie Hans Leitlein, der vier Legislaturperioden lang Synodaler war. elk-wue.de hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • 19.10.19 | Das Ende einer Amtszeit

    Stuttgart/Schwaikheim. Zum Abschluss der 15. Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg hat Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July der scheidenden Präsidentin Inge Schneider die höchste Auszeichnung der Landeskirche verliehen: Er überreichte ihr die Silberne Brenz-Medaille.

    mehr